Ein wichtiges Thema bei Diabetes sind Schulungen. Besonders mehrtägige stationäre Aufenthalte während einer Studie ermöglichen es, intensive Schulungen in kleinen Gruppen durchzuführen. Dabei kann es sich je nach Bedarf um umfassende Schulungen oder interessante Einzelthemen handeln.

Ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt, ist die Ernährung bei Diabetes. Unsere Schwerpunkte sind dabei die optimale Zusammensetzung von Mahlzeiten, das Einschätzen des Zuckergehaltes und, für Patienten, die Insulin zu jeder Mahlzeit spritzen müssen, die beste Anpassung der Insulindosis. Es besteht bei uns auch die Möglichkeit gemeinsam zu kochen.

Wir besprechen mit Ihnen ausführlich die während der Studien beobachteten Blutzuckerverläufe. Durch die im Vergleich zum Alltag sehr häufigen Messungen können der Einfluss von Mahlzeiten, von Bewegung und der Therapie sehr genau und individuell besprochen werden. Gerade bei Studien mit kontinuierlichen Messgeräten liegen detaillierte Daten über den Tages- und besonders auch den Nachtverlauf vor.

Gerne gibt Ihnen unser diabetologisch geschultes Team auch Tipps zu Ihrer Therapie. Ihre Behandlung bleibt jedoch in den Händen Ihres Arztes. Wir können auf Ihren Wunsch hin auch gerne Kontakt mit ihm aufnehmen.

Selbstverständlich greifen wir auch Ihre Anregungen für Schulungsthemen gerne auf.

Unsere Ärzte und unser Fachpersonal stehen ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.