Ohne unsere Probanden geht natürlich nichts! Wenn Sie an Diabetes mellitus Typ 1 oder 2 erkrankt sind, möchten wir Sie einladen, bei uns Proband zu werden:

Worin besteht Ihr Nutzen?

Sie erhalten einen Gesundheitscheck vor jeder Studie, d. h. eine ärztliche Untersuchung und ggf. auch eine Blutuntersuchung (je nach Studie). Während der Versuche werden Sie rund um die Uhr ärztlich betreut. Am Ende der Studie wird eine Abschlussuntersuchung durch den Arzt vorgenommen, auf Wunsch bekommen Sie eine Kopie der Untersuchungsergebnisse. Sie erhalten ggf. eine Aufwandsentschädigung für Ihren Zeitaufwand und/oder eine Entschädigung für entstandene Kosten. Wir arbeiten nach GCP-Richtlinien, das bedeutet, dass wir Sie über mögliche Risiken umfassend studienspezifisch aufklären. Für die Dauer der Studiendurchführung sind Sie gesetzlich versichert und Ihre Teilnahme ist freiwillig, d. h. Sie können die Studie jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden, ohne dass Ihnen Nachteile entstehen.

Uns ist bewusst, dass eine vor allem mehrtägige Studienteilnahme für Sie ein großer Aufwand ist und wir bemühen uns daher, Ihren Aufenthalt bei uns so interessant und anregend wie möglich zu gestalten. So bieten wir z. B. Schulungen zu speziellen Diabetesthemen an. Übernachtungen während stationärer Studien sind bei uns in der Regel im Ein- oder Zweibettzimmer. Zusätzlich gibt es einen Aufenthaltsraum mit Fernseher, Video, DVD, Internet etc.

Doch das Wichtigste ist:
Durch Ihre Teilnahme bringen Sie die Forschung in der Diabetes-Technologie weiter!

Wenn Sie Interesse an einer Studienteilnahme als Proband haben, oder sich über unsere Forschungsarbeit informieren wollen, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.